Dosieranlagen, Dosiersysteme & Dosiertechnik für Feststoffe, Streugut etc. – Ihre Produkte grammgenau und zeitexakt zusammengestellt

Bauen Sie auf unsere über Jahre gewachsene Kompetenz in der Entwicklung und Realisierung von Dosieranlagen und -systemen mit effizienter und individueller Automatisierungstechnik. Aus der Vielfalt der Dosier-Möglichkeiten entwickeln wir für Sie die richtige.

Dosieranlage Mischanlage Abfuellanlage Abscheider Sackbefuellung Kontrollsieb Anlagenmechanik Endeco
Dosieranlage Mischanlage Abfuellanlage Industrie Abscheider Dosierschleuse Verteilervibrationsrinnen Kontrollsieb Endeco

Dosier-Industrieanlagen/-systeme optimal für Ihre Dosieraufgabe ausgelegt mit modernster Dosiertechnik:

  • Schwerpunkt: Nahrungsmittel, Lebensmittel, Kunststoff sowie chemische Industrie (Chemie & Pharma)
  • Gravimetrische oder volumetrische Dosierverfahren im Batchbetrieb oder kontinuierliches Dosieren über Differentialdosierwaagen
  • Leistung und Genauigkeit der Anlage werden auf Ihre Anforderungen ausgelegt
  • Zum Beispiel exaktes Befüllen von Gebinden oder Abarbeiten von Rezepturen in Misch- oder Löseanlagen
  • Umfangreiche Produktdatenbank für Schüttgüter (u. a. zu Fließfähigkeit, Produkt-Produkt- und Produkt-Wandreibungswinkel etc.), bei Bedarf wissenschaftliche Untersuchung von unbekannten Produkten

Erstklassige Lösungen auch für komplexe Dosieraufgaben und schwer fließende Produkte (z.B. Feststoffe, Schüttgut, Streugut und Flüssigkeiten)

Bild Dosieranlagen 1
Bild Dosieranlagen 2Bild Dosieranlagen 3

Selbst schlecht fließende Produkte werden sauber dosiert

  • Auswahl: Dosierschnecken oder Vibrationsförderer, Dosierschieber und Dosierklappen
  • Hohe Genauigkeiten bei geringer Produktbelastung durch Magnetantriebe bei Vibrationsdosierförderungen
  • Kontinuierliche oder diskontinuierliche Dosierverfahren
  • Gravimetrische oder volumetrische Dosierung möglich
  • Integrierte Auflockerungsrührwerke gegen Brückenbildung und für eine gleichmäßige Füllung der Dosierschnecken oder Vibrationsrinnen
  • Lösungen für nahezu vollständige Restentleerung
  • Produkt- und kundenspezifische Zusammenstellung von Dosieranlagen oder Beschickungen von Misch- und Siebanlagen aus Standardkomponenten

Ihr Bedarf entscheidet – Ausführungen und Optionen:

  • Auslegung gemäß ATEX-Anforderungen in Zone 20/21/22
  • Werkstoff S235 JR bzw. Edelstähle 304 oder 316L
  • GMP, FDA und EU 1935 konform
  • Oberflächen von walzblank bis geschliffen und poliert
  • Verschleißgeschützte Ausführung möglich
  • CIP und SIP Systeme integrierbar
  • Explosionsgeschützte Ausführung
  • Manuelle oder vollautomatisierte Abläufe
  • Abfüllung in Big Bag-, Sack- oder sonstige Gebinde
  • Einfache Anpassung an vorhandene Gebäude
  • Optimierte Filterung zur Entstaubung

Verwandte und ähnliche Industrieanlagen:

Dennis Joesten
(Leiter Vertrieb)

Jetzt rund um individuelle Dosieranlagen beraten lassen:

Tel.: 02683/94318-22
E-Mail: joesten@endeco-gmbh.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ihr Ansprechpartner: Dennis Joesten (Leiter Vertrieb)

Ich möchte zurück gerufen werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung und Widerrufhinweise gelesen und zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.



endeco Anlagenbau & Engineering Vorteile:

  • Komplettlösungen aus einer Hand – auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Anlagen zur Effizienzsteigerung durch optimale Anpassungen, für höhere Produktivität bei maximaler Anlagensicherheit
  • Inhabergeführtes Familienunternehmen garantiert Kundennähe durch flache Firmenhierarchien
  • Garant für langlebige und zukunftssichere Qualität mit hoher Verfügbarkeit und Nachhaltigkeit – DIN EN ISO 9001 zertifiziert
  • Zuverlässige und faire Partnerschaft sichert weltweit langlebige Geschäftsbeziehungen
  • Langjährige Erfahrungen im Flüssigkeits- und Schüttguthandling
  • Service vor Ort durch eigene Montageteams
  • Kundennähe und fachkompetente Beratung durch eigenen Außendienst
  • Ausarbeitung innovativer und kundenspezifischer Lösungen

Referenzen

Zahlreiche Kunden bauen bereits seit Jahren auf unsere Leistungen. Hier ein Auszug aus unserem Kundenstamm:

Dosieranlagen sind in den unterschiedlichsten Branchen im Einsatz. Sie erledigen komplexe und für jedes Unternehmen individuelle Aufgaben und tragen dazu bei, den Prozessablauf deutlich zu beschleunigen und zu vereinfachen. Es gibt verschiedene Dosiersysteme mit ganz unterschiedlichen Dosiertechniken, sodass die Dosierung an alle Anforderungen der unterschiedlichen Branchen anpassbar ist. Für jedes Unternehmen müssen andere Aufgaben erfüllt werden, weshalb unsere hochwertigen Dosieranlagen und Systeme genau auf Ihren Produktionsablauf abgestimmt sind. Mit unserem Expertenwissen kennen wir alle Feinheiten der Dosiersysteme. Wir finden die beste Lösung für Ihr Unternehmen und installieren Ihnen das Komplettsystem auf die effizienteste Weise und genau nach Ihren Wünschen. Unseren Dosieranlagenbau gibt es als komplettes Dosiersystem betriebsbereit vormontiert.

Die Verwendung einer Dosiermaschine ist für viele Unternehmen und Branchen vorteilhaft. Besonders im Bereich der Lebensmittel sind unsere Endeco Dosieranlagen oft im Einsatz. Wir bieten Ihnen aber nicht nur qualitative Dosiermaschinen für Lebensmittel, sondern beispielsweise auch für Flüssigkeiten, Chemikalien, Kunststoffe, Granulate oder die Pharmazeutig. Auch das Vergießen von Elektronikbauteilen oder Dosiertechniken für Reaktionsgießharze und wärmeleitfähige Pasten liefern beste Ergebnisse. Ihren individuellen Wünschen sind keine Grenzen gesetzt, denn für jedes Material finden wir die richtige Dosiertechnik.

Wir bieten Ihnen die passende Komplettlösung für Dosiersysteme nach Ihrem Bedarf und liefern Ihnen von der Planung bis zur Konstruktion und Installation alles aus einer Hand. Auch Reparaturen und die Instandhaltung der Dosiermaschinen übernehmen wir gerne. Dabei setzen Sie mit unseren Dosieranlagen von Endeco immer auf beste Qualität und höchste Standards. Als Komplettlösungsanbieter bieten wir natürlich auch eine umfassende Beratung und persönliche Betreuung für die Installation der Dosiersysteme. Für eine effiziente Arbeitsweise wird die Anlage speziell für Ihr Unternehmen und nach Ihren Ansprüchen gefertigt. Ob für die Lebensmittelindustrie, Automobilindustrie, Elektronikindustrie, Chemieindustrie, Pharmaindustrie und viele weitere, mit den Dosier-Industrieanlagen von Endeco bekommen Sie qualitative Lösungen, auf die Sie sich verlassen können.

Das Dosieren versteht sich nicht nur auf das einfache Abfüllen oder Abpacken von Materialien, sondern mit unserem Dosieranlagenbau können ebenfalls verschiedene Komponenten nach vorgegebenem Verhältnis miteinander vermischt werden. Dafür stehen unterschiedliche Mischtechniken zur Auswahl.

Verschiedene Materialien und Prozesse erfordern unterschiedliche Dosierorgane. Für Lebensmittel wie Gewürze, Vitamine, Fertiggerichte, Stärkeprodukte, Milchpulver, Babynahrung, Getränke oder Tiernahrung bieten wir hygienisch zuverlässige Dosiersysteme, welche alle Anforderungen erfüllen. Aber auch Dosieranlagen für Chemieprodukte wie Farben und Lacke, Düngemittel, Isoliermaterial, Katalysatoren oder Reinigungsmittel sind den speziellen Anforderungen angepasst. Ganz gleich, ob Sie Feststoffe, Granulate, Pulver oder Flüssigkeiten Dosieren möchten, bekommen Sie bei uns immer die passenden Industrie-Dosiersyteme nach Maß.

Die Unterschiede zwischen volumetrischen und gravimetrischen Dosiersystemen

Vereinfacht gesagt dosieren volumetrische Dosiersysteme das Material nach seiner Menge, während gravimetrische Dosieranlagen das Material nach Gewicht dosieren. Die volumetrischenDosieranlagen messen nach Volumen und müssen somit vor Ihrem Einsatz auf das jeweilige Material kalibriert werden. Außerdem können Veränderungen des Materials wie Schwankungen der Schüttdichte nicht ausgeglichen werden. Aus diesem Grund arbeiten diese Systeme meistens mit einer Überdosierung.

Die gravimetrischen Dosiertechniken gehen nur nach Gewicht und wiegen das Material mit einer oder mehreren integrierten Waagen. Die eventuellen Abweichungen der Schüttdichte werden somit automatisch ausgeglichen. Da das gesamte Material gewogen wird, bekommen Sie außerdem einen genauen Überblick über die verarbeitete Menge. Wir beraten Sie gerne darüber, welches Dosiersystem für Ihre Anforderungen am besten geeignet ist.

Die wichtigsten Dosiertechniken unserer Endeco Dosieranlagen und Dosiersysteme erklärt:

Welche Dosiertechnik für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist, hängt vor allem vom zu dosierenden Material, dem Dosierprinzip und den Schüttgutspezifikationen ab. Aber auch die Raumbedingungen und benötigten Dosierungen spielen eine Rolle. Die fünf wichtigsten Dosiermöglichkeiten bieten für jede Situation die passende Lösung und funktionieren mit Dosier-Schieber, Dosier-Konus, Dosier-Scheibe, Dosier-Schnecke oder Zellenrad.

Dosier-Schieber: Bei einer Schieber-Dosierung fließt das Material aus dem Vorratsbehälter aus einer am Boden befindlichen Öffnung. Die Öffnung wird mit einem Schieber geregelt. Der Schieber kann horizontal oder vertikal operieren und bestimmt die Dosiermenge durch Öffnungsdauer und je nachdem wie weit er die Klappe öffnet. Das Dosierverfahren eignet sich besonders gut für frei fließende Schüttgüter sowie körnige und pulvrige Materialien.

Dosier-Konus: Auch bei der Konus-Dosierung fließt das Material unten aus dem Vorratsbehälter. Die Öffnung wird mit einem Zylinder verschlossen, welcher sich innerhalb des Behälters befindet und von oben auf die Öffnung senkt. Die Öffnungsdauer, die Hubhöhe des Zylinders und der Querschnitt bestimmen die Dosierung der Dosieranlage. Für Schüttgüter jeglicher Art oder auch Brückenbildende Schüttgüter ist diese Dosiertechnik besonders gut geeignet.

Dosier-Schnecke: Bei der Schnecken-Dosierung wird das Material mit einer Förderschnecke (Spindel) durch ein Rohr befördert. Das Rohr ist immer etwas nach oben geneigt damit nichts nachfließen kann. Für die richtige Dosierung ist der Durchmesser der Schnecke, die Drehgeschwindigkeit sowie die Steigung der Förderspindel ausschlaggebend. Für die unterschiedlichsten Schüttgüter gibt es die Dosieranlagen mit Schnecken-Dosierung in verschiedensten Ausführungen.

Dosier-Scheibe und Zellenrad: Die Dosiertechnik mit einer Dosier-Scheibe oder einem Zellenrad, auch Dosierrad oder Dosier Walze genannt, ist bei beiden Dosiersystemen recht ähnlich. Das Material wird nach Volumen in Kammern abgemessen. Der Überschuss wird anschließend mit einem Abstreifer oder Messer entfernt. Das Dosierverfahren ist besonders gut für frei fließende Schüttgüter sowie körniges und pulvriges Material geeignet. Wie auch bei den anderen Dosiertechniken kann für schwer fließende Produkte eine oder mehrere Zufürhilfen installiert werden. Sprechen Sie uns an, denn gemeinsam finden wir die optimale Lösung für Ihr Unternehmen.